Apostoli della Divina Misericordia

Sito della Associazione Apostoli della Divina Misericordia con Maria Regina della Pace O.N.L.U.S.

facebook

Apostoli della Divina Misericordia con Maria Regina della pace

Das Wesen der Anbetung

Jesus S. Faustina Kowalska:

... Ich verspreche, dass die Seele, die dieses Bild verehrt, nicht verloren geht. Ich verspreche auch schon auf dieser Erde, besonders in der Stunde des Todes, den Sieg über Feinde. Ich selbst werde es als meine eigene Ehre zu verteidigen ... Der Sünder soll keine Angst zu nähern Me Die Flammen der Barmherzigkeit ich esse, ich möchte sie ausgießen auf menschliche Seelen ...

Die Menschheit wird keinen Frieden finden, bis sie mit Vertrauen zu Meine Barmherzigkeit wendet.

Einmal, während im Gespräch mit dem Direktor meiner Seele, in einem Blitz, schneller als ein Blitzschlag, sah ich in seine Seele in einer großen Bedrängnis und so quälen, dass nur wenige Seelen, die Gott dem Brandversuch wird. Diese von den Leiden dieser kommen. Es wird eine Zeit kommen, wenn diese Arbeit, die auch empfiehlt, dass Gott so viel, scheinen plötzlich in völliger Verfall und folgen dem Handeln Gottes mit großer Energie, die wird Zeuge der Wahrheit geben. Es wird die Arbeit in neuem Glanz für die Kirche, obwohl es lange Zeit in ihm. Daß Gott unendlich barmherzig, kann niemand leugnen. Er wünscht, dass wir alle wissen, bevor Sie zurück kommen, wie ein Richter, er will die Seelen kenne ihn zuerst als König der Barmherzigkeit. Wenn Sie diesen Triumph zu überprüfen, werden wir bereits in das neue Leben, wo bist Leiden dort zu sein. Aber bevor Ihr Bitterkeit der Seele wird zufrieden auf die Zerstörung Ihrer Bemühungen sehen.
Diese Zerstörung ist aber nur scheinbar, da Gott sich nicht ändert, was er hat eine Zeit etabliert. Aber selbst wenn die Zerstörung sichtbar ist, wird das Leiden real sein. Wenn das geschieht, weiß ich nicht, wie lange, weiß ich nicht. Aber Gott hat ein großes besonderen Dank an Sie und versprach allen "diejenigen, die große Barmherzigkeit Mine zu verkünden. Ich selbst werde sie in der Stunde des Todes verteidigen, wie meine Ehre, und selbst wenn Schwarzen waren die Sünden der Seele wie die Nacht, wenn ein Sünder richtet sich an meine Barmherzigkeit, ich habe die größte Ehre und den Stolz meiner Leidenschaft zu machen. Wenn eine Seele Meine Güte preist, dann zittert der Satan und flieht in die Tiefen der Hölle. "
Aus dem Tagebuch der heiligen Faustina Kowalska, Libreria Editrice Vaticana, pag.161

Am Abend, während ich in meiner Zelle war, sah ich einen Engel, der Vollstrecker des Zornes Gottes hatte ein Gesicht wie klar und hell, eine Wolke unter den Füßen und kam aus der Wolke und Blitze, die in seine Hände waren und wich von seinen Händen und auf dem Boden. Als ich sah, dass Zeichen von Gottes Zorn, zu Boden geschlagen und insbesondere einen bestimmten Ort, die für eine gute Gründe, warum ich nicht nennen kann, begann ich zu beten, um den Engel war, weil er für einen Moment und die Welt würde Buße zu tun gestoppt. Aber mein Gebet hat keine Dokumente vor dem Zorn Gottes
In diesem Augenblick sah ich die heilige Dreifaltigkeit. Die Größe seiner Majestät durchdrungen hat mich tief und ich wagte nicht, meine Bitte zu wiederholen. In diesem Moment fühlte ich, daß meine Seele mit der Gnade Jesu wurde gestärkt, wenn ich ein Bewusstsein für diese Gnade hatte, zur gleichen Zeit, die ich vor dem Thron Gottes Oh entführt wurde! Wie groß ist der Herr, unser Gott und Seine Heiligkeit und unverständlich. Noch nicht einmal versuchen, diese Leistung zu beschreiben, weil es dauerte nicht lange ich alle sehen, wie er ist. Ich begann zu betteln Gottes für die Welt in Worten, die von innen zu hören waren. Da betete ich, als ich sah die Ohnmacht des Engels, der sich nicht entschließen konnte die angemessene Strafe, die gleichermaßen durch Sünde war. Ich hatte noch nie mit einer solchen inneren Kraft wie damals gebetet.
Die Worte, mit denen ich mit Gott berufen waren die folgenden: "Ewiger Vater, ich opfere Dir auf den Leib und Blut, die Seele und die Gottheit Deines geliebten Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus für unsere Sünden und die der ganzen Welt Sein schmerzhaftes Leiden habe Erbarmen mit uns. "
Aus dem Tagebuch der heiligen Faustina Kowalska, Libreria Editrice Vaticana, pag.192

Einmal, bei einem Spaziergang durch den Flur in die Küche gehen, fühlte ich die Seele in diesen Worten:
"Kontinuierlich liest den Rosenkranz, den Ich dich gelehrt habe. Wer wird rezitieren, werden Sie große Gnade in der Stunde des Todes zu bekommen. Priester empfehlen den Sündern als letzten Rettungsanker, auch wenn es die härtesten Sünder war, wenn Sie rezitieren nur einmal diesen Rosenkranz wird die Gnade Meiner unendlichen Barmherzigkeit zu erhalten. Ich möchte die ganze Welt wissen Meine Barmherzigkeit. Ich möchte danken unvorstellbar Seelen, die in Meine Barmherzigkeit vertrauen. "
Aus dem Tagebuch der heiligen Faustina Kowalska, Libreria Editrice Vaticana, pag.263

Der zweite Tag des Festes kam zu uns Vater Andrasz zur Messe, in denen ich sah auch das Jesuskind in den Nachmittag habe ich zur Beichte ging feiern. Einige Fragen im Zusammenhang mit dieser Arbeit hat der Vater keine Antwort. Er sagte: "Wenn du gut aussehen, dann werden wir speziell reden, aber jetzt haben versucht, aus der Gnade Gewinn, dass Gott und gibt sucht bei guter Gesundheit zu erholen Für den Rest zu benehmen wissen und befolgen Regeln in diesen Dingen.."
Für Buße der Vater gab mir den Rosenkranz beten, dass Jesus mich gelehrt, beim Rezitieren des Rosenkranzes war plötzlich eine Stimme:
Oh! den Tiefen Meiner Barmherzigkeit für jene, die den Rosenkranz beten aufgeweicht: Das wird große Gnaden auf die Seelen, die diesen Rosenkranz beten geben wird.
Beim Schreiben dieser Worte, mein Kind, die Welt von meiner Barmherzigkeit zu sprechen. Ich weiß, die ganze Menschheit Meine Barmherzigkeit.
Dies ist ein Zeichen für das letzte Mal, nach dem der Tag der Gerechtigkeit geht.
Während es noch Zeit ist der Rückgriff auf die Quelle meiner Barmherzigkeit, unter Ausnutzung der Blut und Wasser für sie entstanden. "
O menschlichen Seele, wo sich geborgen am Tag des Zornes Gottes zu finden? Eilt nun auf die Quelle der Barmherzigkeit Gottes Oh, ich sehe, dass eine große Anzahl von Seelen! Ich sehe, dass sie die Barmherzigkeit Gottes angebetet und singen die Hymne der Herrlichkeit in Ewigkeit.
Aus dem Tagebuch der heiligen Faustina Kowalska, Libreria Editrice Vaticana, pag.309

Freitag Morgen, als ich in die Kapelle für die Messe ging, plötzlich sah ich auf dem Bürgersteig eine große Wacholder und eine Katze in ihr so schrecklich, dass starrte mit dem Bösen, er wollte mich zu gehen in die Kapelle zu verhindern. Ein einziger Aufruf des Namens Jesu und alles verschwunden. Ich bot den ganzen Tag sterben für die Sünder.
Während der Messe habe ich vor allem die Gegenwart des Herrn spüren. Nach der heiligen Kommunion sah sich vertrauensvoll an den Herrn und sagte: "Ich sehne mich nach dir etwas sagen." Und der Herr sprach zu mir mit Liebe und sagte: "Erzähl mir was du willst?". "Jesus, ich bete für die unvorstellbare Macht Deiner Barmherzigkeit, die alle Seelen, die heute sterben vermeiden das Feuer der Hölle, auch wenn sie die größten Sünder sind. Heute ist Freitag, erinnere mich, dass Sie traurig Todeskampf am Kreuz als Deine Barmherzigkeit ist unvorstellbar, die Engel nicht von diesem überrascht. " Und er drückte mich an sein Herz und sagte: "Tochter geliebt, weißt du auch den Abgrund Meiner Barmherzigkeit. Ich werde tun, was Sie fragen, aber beitreten kontinuierlich Mein Herz erfüllen meine Qual und des Rechts. Wisse, dass ich eine tolle Sache gefragt, aber ich sehe, dass Sie schlug die reine Liebe für mich, weil Sie den Antrag zu hören. "
Aus dem Tagebuch der heiligen Faustina Kowalska, Libreria Editrice Vaticana, pag.317


Heute morgen während der Messe, sah ich das Leiden Jesu. Seine Leidenschaft hat auf meinen Leib gegossen worden, allerdings in einer nicht sichtbaren, aber nicht weniger schmerzhaft. Jesus schaute mich an und sagte:
"Die Seelen zugrunde gehen, trotz meiner schmerzhaften Passion. Gib ihnen die letzte Hoffnung des Heils, das heißt, das Fest Meiner Barmherzigkeit.
Wenn Sie nicht anbeten wollen, Meine Barmherzigkeit wird sie für immer untergehen.
Secretary of Meine Barmherzigkeit, schreiben, sprechen, um die Seelen der großen Barmherzigkeit von mir, weil es in der Nähe von den schrecklichen Tag, der Tag meiner Gerechtigkeit. "
Aus dem Tagebuch der heiligen Faustina Kowalska, Libreria Editrice Vaticana, pag.345

"Wisse, meine Tochter, dass zwischen mir und euch gibt es eine unüberbrückbare Kluft, die der Schöpfer trennt sich von der Kreatur, aber diese Lücke wird durch Meine Barmherzigkeit eingeebnet.
Löst man auf mich zu, nicht weil ich dich brauche, sondern nur für meine Gnade gebe ich euch die Gnade der Einheit. Erzähl Seelen, die nicht gefährden Hindernisse in ihrem Herzen auf Meine Barmherzigkeit, die einen großen Wunsch, in ihnen zu arbeiten hat.
Meine Barmherzigkeit ist in jedem Herzen, dass die Tür auf der rechten Seite ist der Sünder in Not meiner Barmherzigkeit öffnet handeln. Die Umwandlung und Ausdauer sind die Gnaden Meiner Barmherzigkeit. Die Seelen, die zur Perfektion neigen haben eine besondere Verehrung meiner Barmherzigkeit, denn die Fülle der Gnade, die sie von meiner Barmherzigkeit kommen können. Ich, dass diese Seelen von einem grenzenlosen Vertrauen in Meine Barmherzigkeit unterschieden werden möchte, habe ich mich von der Heiligung der Seelen bin, gebe ich ihnen alles was sie brauchen für ihre Heiligkeit. Die Gnaden meiner Barmherzigkeit sind mit einem einzigen Behälter gezogen und das ist Vertrauen. Je mehr eine Seele vertraut, desto mehr bekommt. Sie sind ein großer Trost für mich Seelen, unbegrenztes Vertrauen haben, und auf solche Seele ergießen alle Schätze der Meine Gnaden. Ich bin froh, wenn sie viel fragen, weil es mein Wunsch, vielmals geben wird. Es macht mich traurig, aber wenn Sie kleine Seelen, Komprimieren der Sehnsucht ihrer Herzen bitten. "
Aus dem Tagebuch der heiligen Faustina Kowalska, Libreria Editrice Vaticana, S.. 518

Essenz der Göttlichen Barmherzigkeit
Vertrauen: ist die Einstellung zu Gott und bringt nicht nur Hoffnung, sondern auch einen lebendigen Glauben, Demut, Ausdauer und Buße für Sünden begangen. Es ist eine kindliche Haltung der barmherzigen Liebe bedingungslos und Allmacht des himmlischen Vaters. Vertrauen ist ein zentrales Element der Verehrung der göttlichen Barmherzigkeit. "Ich mag dank Anime-unvorstellbar geben würde, sagte der Lord-, die Vertrauen in Meine Barmherzigkeit. Sünder werden Rechtfertigung zu erreichen, wird der Gerechte für die gute gestärkt werden. Eine Person, die sein Vertrauen gesetzt hat in Meine Barmherzigkeit, der Stunde des Todes werde ich deine Seele mit meiner göttlichen Frieden erfüllen. Die Gnaden meiner Barmherzigkeit sind mit einem einzigen Behälter gezogen und das ist Vertrauen. Je mehr eine Seele vertraut, desto mehr bekommt. Sie sind ein großer Trost für mich die Seelen, die unbegrenztes Vertrauen haben, und über sie ausgießen alle Schätze der Meine Gnaden. Ich bin froh, qando viel verlangt, wie es mein Wunsch, viel zu geben, ja, sehr viel ist. Die Seele, die Trusts in Meine Barmherzigkeit glücklichsten ist, weil ich persönlich für sie sorgen. Keine Seele, cha berufen Meine Barmherzigkeit wurde enttäuscht oder verwirrt. Ich habe eine besondere Vorliebe für die Seelen, die in Meine Güte, das Vertrauen.

Barmherzigkeit: charakterisiert unsere Haltung gegenüber allen Menschen. Es gibt drei Möglichkeiten, um Gnade zu anderen zeigen: Action, Wort und Gebet. Taten der Nächstenliebe sind eine notwendige Voraussetzung, um die Gnaden erhalten, dass Jesus will, dass seine Anhänger sind mindestens ein Akt der Barmherzigkeit in den Tag, anderen zu helfen und die Menschen daran erinnern die unendliche Barmherzigkeit Gottes

Heute ist der HERR sprach zu mir:
Meine Tochter, schreibe diese Worte:
"Alle Seelen, die Meine Barmherzigkeit verehren und verbreiten ihre Verehrung und forderten andere Seelen in meiner Barmherzigkeit vertrauen, werden diese Seelen in der Stunde des Todes keine Angst.
Meine Barmherzigkeit schützen sie in diesem letzten Kampf ...
Meine Tochter, ermutigen Seelen an den Rosenkranz, die ich dir gegeben habe sagen.
Für die Rezitation von diesen Rosenkranz Ich mag alles, was ich fragen geben.
Wenn Sie den Sündern zu rezitieren, wird Frieden füllen ihre Seelen, und die Zeit ihres Todes wird friedlich.
Schreiben Sie diese für den betrübten Seelen, wenn die Seele sieht und erkennt die Schwere seiner Sünden, wenn alles in seinen Augen den Abgrund des Elends, das gefallen hat, nicht zu verzweifeln offenbart, sondern sie fielen in die Arme meines Vertrauens Mercy, als Kind in den Armen seiner Mutter sehr liebte.
Diese Seelen haben Vorrang in Mein mitleidiges Herz, haben diese Vorrang in Meine Barmherzigkeit. Verkündet, dass keine Seele, die für meine Gnade berufen hat wurde enttäuscht oder verwirrt. Ich habe eine besondere Vorliebe für die Seelen, die in Meine Güte zu vertrauen. Sie schreiben, dass, wenn sie sagen diesen Rosenkranz im Sterben, ich werde zwischen dem Vater und dem sterbenden Seele stehen, nicht als gerechter Richter, sondern als ein barmherziger Retter. "
Damals war der Herr hat mich wissen, was er eifersüchtig ist mein Herz.
"Selbst unter deine Schwester alleine fühlen Sie sich gut, Sie wissen, dass ich stärker wollen mich vereint, die ich in jedem Schlag deines Herzens bin interessiert, ist jedem Schlag deine Liebe in meinem Herzen wider Mich dürstet nach deiner Liebe."

Aktuelle Artikel:

Brief, Weihnachten

Brief, Weihnachten

ROMA - UDIENZA DEL SANTO PADRE

27 Novembre 2013 - Fotogallery

10^ Perla di Luce - VERITA'

10^ Perla di Luce - VERITA'

9^ Perla di Luce - PREGHIERA

9^ Perla di Luce - PREGHIERA

DECLARATIO des Heiligen Vaters

DECLARATIO des Heiligen Vaters
Diretta VideoDiretta Video:
Vedi a tutto schermo »

Messaggi:

Botschaft, 25. Juni 2017

„Liebe Kinder! Heute möchte ich euch für eure Beständigkeit danken und euch aufrufen, dass ihr euch dem tiefen Gebet öffnet. Das Gebet, meine lieben Kinder, ist das Herz des Glaubens und die Hoffnung in das ewige Leben. Deshalb, betet mit dem Herzen bis euer Herz mit Dankbarkeit Gott dem Schöpfer singt, der euch das Leben gegeben hat. Ich bin mit euch, meine lieben Kinder, und ich bringe euch meinen mütterlichen Segen des Friedens. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.“

continua »

Botschaft, 2. Juni 2017

„Liebe Kinder! Wie auch an anderen Orten, an denen ich zu euch gekommen bin, so rufe ich euch auch hier zum Gebet auf. Betet für jene, die meinen Sohn nicht kennen, für diejenigen, die die Liebe Gottes nicht kennen gelernt haben, gegen die Sünde, für die Geweihten - für jene, die mein Sohn gerufen hat, damit sie Liebe und den Geist der Kraft für euch, für die Kirche, haben. Betet zu meinem Sohn, und die Liebe, die ihr aus Seiner Nähe erfahrt, wird euch Kraft geben, euch zu Taten der Liebe bereit machen, die ihr in Seinem Namen tun werdet. Meine Kinder, seid bereit! Diese Zeit ist der Wendepunkt! Deshalb rufe ich euch von neuem zum Glauben und zur Hoffnung auf. Ich zeige euch den Weg, den ihr gehen sollt, und das sind die Worte des Evangeliums. Apostel meiner Liebe, die Welt benötigt so sehr eure ausgestreckten Hände zum Himmel, zu meinem Sohn, zum himmlischen Vater. Es erfordert viel Demut und Reinheit des Herzens. Habt Vertrauen in meinen Sohn und wisst, dass ihr immer besser sein könnt. Mein mütterliches Herz wünscht, dass ihr, Apostel meiner Liebe, kleine Lichter der Welt sein möget; dass ihr dort erhellt, wo Finsternis herrschen möchte; dass ihr mit eurem Gebet und Liebe, den wahren Weg weist; dass ihr Seelen rettet. Ich bin bei euch. Ich danke euch. “

continua »
Botschaft, 2. Juni 2017 „Liebe Kinder! Wie auch an anderen Orten, an denen ich zu euch gekommen bin, so rufe ich euch auch hier zum Gebet auf. Betet für jene, die meinen Sohn nicht kennen, für diejenigen, die die Liebe Gottes nicht kennen gelernt haben, gegen die...
Botschaft, 2. Mai 2017 „Liebe Kinder! Ich rufe euch auf, zu beten, nicht zu ersuchen, sondern Opfer darzubringen – euch selbst zu opfern. Ich rufe euch auf, die Wahrheit und die barmherzige Liebe zu verkünden. Ich bitte meinen Sohn für euch, für euren Glauben,...
Botschaft, 2. April 2017 „Liebe Kinder! Apostel meiner Liebe, an euch liegt es, die Liebe meines Sohnes all jenen zu verbreiten, die sie nicht kennen gelernt haben. Ihr, kleine Lichter der Welt, lehre ich mit mütterlicher Liebe, klar mit vollem Glanz zu glänzen. Das Gebet...